Jenseits der Täuschung 11.09.2001 TOWER WTC 7 (1)


IP   

 

https://www.WORLDOMETERS.INFO/CORONAVIRUS/


CYCLONES


TOFFLER_ASSOCIATES_THE_TOFFLER_LEGACY_


https://www.cfr.org/membership/corporate-members













https://journal-neo.org/author/Ph.D.william-engdahl/












Liste deutscher Dissertationen mit Plagiaten

https://de.vroniplag.wikia.com/wiki/Home











https://www.historyofinformation.com/index.php




"... the world population can exceed easily 8 billion by the year 2020. This was a major subject of discussion at the conference in Rio de Janeiro on the environment two years ago. It was pointed out at the conference that growth is most efficiently managed by the private sector, but regulation of the process by national governments and international bodies is also needed. And once again, United Nations can certainly be among the catalysts and coordinators of this process.”

 - David Rockefeller, Annual UN Ambassadors' Dinner Sep. 14, 1994












https://911untersuchen.ch/Schweiz

https://www.911untersuchen.at/Österreich

https://www.911untersuchen.de/Deutschland









https://www.facebook.com/911nucleardemolition


MySQL | PHP | XHTML | CSS



































GEDENKEN  WIR  DER  OPFER  DES  11.  SEPTEMBER  2001, DIE  DURCH OLIGARCHEN  DER  MACHT  VERNICHTET  WURDEN






















VIDEO MIT  ORIGINAL SOUND

 (  VERGLEICH  ZU  WTC 1  &  2   )

OPTISCH  ≠  AUFGRUND ≠ (DIFFERIERENDER)  KONSTRUKTIONEN

WTC 7 OHNE STAHLKERN  &  DIFF.  AUFZUGSSCHACHT - SYSTEME

( ELEVATOR  SHAFTS  SYSTEM )


























WIDERLEGUNG DES  N I S T - BERICHTS  &  DER  US - REGIERUNG 


4 - JAHRES  STUDIE  DER  UNIVERSITÄT  ALASKA  FAIRBANKS, KANADA:

WTC 7  IST  NICHT  DURCH  FEUER  EINGESTÜRZT














Rechts im Bild: Prof. Ing. FRANTISEK WALD (PRAG)













CARDINGTON_BEDFORDSHIRE_STEEL_TESTS_ENGINEERING_BACKGROUND






Unanswered questions.org

https://911timelinecomplete1.html



https://files.wtc7report.org/file/public-download/A-Structural-Reevaluation-of-the-Collapse-of-World-Trade-Center-7-March 2020.pdf (THE FINAL REPORT)









DIE SPRENGUNG WAR ZUDEM NICHT KONVENTIONELL

DIE GESCHICHTE DER TERRORANSCHLÄGE VOM 11. SEPTEMBER 2001

 MUSS NEU GESCHRIEBEN WERDEN, DENN NUN IST BELEGT: 

WTC  7   WURDE  GESPRENGT (UNKONVENTIONELL)




AUTHORS  -  FINAL REPORT OF  WTC 7   ( World  Trade  Center 7 )



J. Leroy Hulsey, Ph.D., P.E., S. E.,

Zhili Quan, Ph.D., Bridge Engineer

South Carolina Department of Transportation

Feng Xiao, Ph.D., Associate Professor

S. Hab  Master  of  Science  (M.Sc.)



Nanjing University of Science and Technology


Department of Civil Engineering


DEPARTMENT OF CIVIL ENVIRONMENTAL ENGINEERING

COLLEGE OF ENGINEERING AND MINES 

INSTITUTE OF NORTHERN ENGINEERING 


UNIVERSITY OF ALASKA FAIRBANKS

FAIRBANKS, AK 99775



















BILD OBEN:

WORLD  TRADE  CENTER 7 

WTC 7  THE SALOMON BROTHERS BUILDUNG (186 m)





















WTC 7   WORLD TRADE CENTER 7  (186 m) 





























































 



































    OPERATION_PLOWSHARE_&_PROJECT_CHARIOT_

NUCLEAR_ENGINEERING_FOR_CIVIL_PURPOSES_1957-1962_


















"Es wird an nuklearen Sprengstoffen mit so geringer Radioaktivität geforscht, dass Nukleares Ingenieurswesen (Engineering) ohne Strahlungsproblem in der Umgebung möglich sein werden."







 









































Bereitstellung der seismischen Aufzeichnungen: ( Ph.D ) Prof. Dr. Won-Young Kim 


https://www.ldeo.columbia.edu/LCSN/Eq/20010911_WTC/WTC_LDEO_KIM.pdf


Website:
https://www.ldeo.columbia.edu/~wykim   
Klicken Sie auf den LINK














WORLD TRADE CENTER - WTC   1  bis  7  ( AUSSER MARIOTT - HOTEL, WTC 3 )  




























Tatsächlicher  Zerstörungsprozess  -  über  30  Sekunden - 

bis zum einsetzenden - sichtbaren - freien Fall ( 6,5 Sekunden )


  • Der beobachtete Zerstörungsprozess zeugt von EINEM Energiezentrum tief im Boden: 

  • registrierte seismische Stoßwelle

https://www.ldeo.columbia.edu/LCSN/Eq/20010911_WTC/WTC_LDEO_KIM.pdf

  • lautloser Zerstörungsprozess (Entkernung des Gebäudes)
    = Strahlungsimpuls aus dem Erdboden (Reaktorbombe ohne Wasser Booster)

  • ebenso hörbar, die gleiche Akustik wie bei WTC 1 & WTC 2, (fokussierte Eruption)

  • entweichender Überdruck aus dem Erdboden
    = Aufstieg einer Pilzwolke bis in 1.300 m Höhe

  • WTC 7 Reststruktur des Gebäudes: 47 Stockwerke ( 186 m) / ca. 4 Stockwerke (ca. 15 m)

  • Ebenfalls wie bei WTC 1 & WTC 2, befand sich die Reststruktur auf "Ground Level".






Weshalb sich die intakten Granitplatten des Gebäudes über den zu Staub und Schutt verwandelten Materials legte, ist relativ einfach zu erklären. Der Wirkungsquerschnitt ist die Wahrscheinlichkeit von Elementen, mit Gamma oder Neutronenstrahlen in Wechselwirkung zu treten. Für Eisen (Stahl) ist diese Wahrscheinlichkeit 21 mal höher als für Silizium, aus welchem die Granitplatten bestehen.



Mit anderen Worten: das Eisen (Stahl) wird durch die Strahlung (absorbiert harte Strahlung) stark angegriffen, wird spröde und pulverisiert sogar zu Staub. Papier hat einen niedrigen Wirkungsquerschnitt. Es kann die Strahlungsenergie nicht aufnehmen; der kubisch - raumzentrierte Eisenkristall hingegen, mit seinen freien Elektronenbändern, nimmt die harte Strahlung auf - blockiert diese, und zerfällt dabei auf molekularer Ebene (Molekulare Dissoziation); dieser wird spröde bzw. zerfällt zu Staub = der Stahl zerstaubt. (Zerstaubung = dustification)













Wenn die Radioisotope des zerstaubten Materials durch den Körper aufgenommen werden, dann sind die Radioisotope gelöst und frei beweglich (Radionuklide) und es bildet sich, wie auch durch freigesetzte Toxine und Asbest, ein Karzinom (karzinogene Wirkung). 500.000 Menschen exponiert; ca. 50.000 Menschen leiden infolge der Ereignisse an Krebs.










ß-Strahler sind, wenn sie im metallhaltigen Staub eingebacken sind, maskiert. Nur das Sr-90 direkt an der Oberfläche führt zu einem Signal! Die ß-Strahlung wird erst wirksam, wenn das Metallgitter durch Säure aufgelöst wird - auch Magensäure oder salzige Körperflüssigkeiten können dies bewerkstelligen.






Die Desintegration des Gebäudes WTC 7 (186 Meter)  & hoher Zerstaubungsanteil; aufgrund des Pyrocool Absorbers und des Wassereintrags, welche zur Kühlung des Schutts verwendet wurde, wurde dieser zu "Dreck". Die hohe Feuchtigkeit und die Wärmeenergie führte zu Korrosions- bzw.  Oxidationseffekten (Verrostung); im Hintergrund - Bild unten - die beschädigte Filterman Hall - Tribeca - New York, NY - Foursquare, ein 15 - geschossiges Hochhaus.




























  DIE    KUNST   DER    DOPPELDEUTIGKEIT  






















































 



VRML visualization of Ground Zero from several perspectives, with orthophotography and thermal data draped over a LIDAR 3D terrain model. Datasets were acquired by EarthData on September 17 th.


AVIRIS images obtained from an airplane flying over the WTC complex were processed to indicate thermal hot spots, shown as bright red, orange, and yellow spots on the images to the left. The dark areas are shadows of buildings and other structures. The numbers show the original locations of Towers 1 and 2 in the WTC complex. The September 16, 2001 image (left) reveals a number of thermal hot spots in the region where the WTC buildings collapsed. Analysis of these data indicated temperatures greater than 800°F (426° Celsius)(orange pixels), with some areas reaching over 1300°F (704° Celsius) (yellow pixels). These results were released to emergency response agencies on September 18, 2001 





Thermal image of Ground Zero acquired by EarthData on October 7th using a Raytheon Airborne Sensor. The data are overlaid on an orthophotograph obtained on October 8th. Variations in temperature are evident across the site. However, these values were acquired (and are therefore displayed) using an 8-bit radiometric scale, rather than an absolute calibration such as degrees Fahrenheit.








Bei der Zerstörung von WTC 7 (186 m), wurde die Filterman Hall - Tribeca - New York, NY - Foursquare beschädigt. Mittig oberes Bild: WTC 7 / im Vordergrund WTC 6 / ganz hinten: 

die beschädigte Filterman Hall





Im Vordergrund links:  WTC 1 / dahinter:  WTC 6 / in Bildmitte:  WTC 7 




 



 


















IN FRONT, RESTLICHE SUBSTANZ WTC 1 NORDTURM ( NUR NOCH  CA.  3  VON  110

 STOCKWERKEN  IN DER HÖHE), WTC  |  DAHINTER WTC 7 MIT BESCHÄDIGTER FILTERMAN - HALL - TRIBECA - NEW YORK, NY - FOURSQUARE

 






















Vorab













































________________________________________




Die Familie Silverstein (Leaseholder) bei der repräsentativen Schlüsselübergabe:

Roger, Lisa, Larry's wife  Klara, Larry & Rechtsanwalt "Leo" Boxer am  24. Juli  2001


 




https://jewishstandard.timesofisrael.com/n-y-museum-honors-real-estate-moguls/







$ 7100  million  $  "So we have to ask: - Cui Bono ?  Who Benefits ? "   

Zitat: Catherine Austin Fitts -  das ist hier die Frage -


https://en.wikipedia.org/wiki/Enron_scandal


$ 14 million used  / Silverstein got $ 7100 million insurance benefit ( $ 7.1 billion )

7,1 Milliarden US - Dollar oder 7100 Millionen USD





Milliardär Larry Silverstein ( bekam 7100 Millionen US - Dollar)


erhielt für (World Trade Center) WTC1 , WTC 2 & WTC 7, insgesamt 7,1 Milliarden USD von der Versicherung für die Zwillingstürme, zuvor hatte dieser nur 14 Millionen Dollar eingesetzt.


Noch ein weiterer Name im Zusammenhang mit den Anschlägen muss genannt werden: der von Lewis Eisenberg. Duch die Blackstone Group Inc., war es ihm möglich zum Eigentümer des gesamten Komplexes zu werden. 


https://www.dailymotion.com/video/x2rrtz9




Eisenberg, ehemaliger Vizepräsident der größten Israel-Lobby AIPAC (Rüstungsindustrie) in den USA (AIPAC kürt die US-Präsidenten), Direktor von 'Republican Jewish Coalition', einer weiteren Lobbygruppe, und Chief Fundraiser für George W. Bush Wahlkampf 2000, überließ Silverstein im Juli 2001 als Vorsitzender der Hafenbehörde von New York und New Jersey, die Zwillingstürme.






Eigentümer des WTC 7, das am 11.09.2001 um 16:20 Uhr Ortszeit (unkonventionell) kontrolliert gesprengt wurde, war Larry Silverstein bereits. ( Finanzier: Blackstone Group Inc. )






https://de.wikipedia.org/wiki/Blackstone_Group

https://de.wikipedia.org/wiki/Stephen_A._Schwarzman





Eisenberg wollte die Türme wegen der Asbestverseuchung loswerden (sie zu renovieren hätte Milliarden verschlungen) und nur wenige Monate vor den Anschlägen, wird Larry Silverstein (Silverstein Properties ) zum Pächter = Leaseholder der Twin Towers und über finanzielle Unterstützung der Blackstone Group Inc. sogar zum Eigentümer der Twin - Towers. Diese waren dann ab Sommer, auch gegen einen potentiellen terroristischen Anschlag versichert.





Aber da kommt noch ein weiterer Mann ins Spiel

Marvin Bush, Georges W's jüngerer Bruder. Marvin Bush war Direktor von Securacom, derjenigen Gesellschaft, welche für die Sicherheit in den Gebäuden zuständig waren, aber auch für die von United Airlines und Dulles International Port. All diese Verbindungen tauchen in den Berichten der Untersuchungskommission nicht auf.








https://en.wikipedia.org/wiki/Eliot_Spitzer_prostitution_scandal#Reactions
















































PULVERISIERENDE KRIEGSSCHIFFE (EISEN | STAHL)  DER  US - MARINE ZUM ZOMMEN  AUF DAS  BILD  ODER  DIE  LUPE  KLICKEN,  "OPERATION CROSSROAD"   -  "ATOMBOME    BAKER"  |  BIKINI   -   ATOLL   1946












SCHAUBILD_AUS_DEN_70er_JAHREN













































EDWARD TELLER  -  DAMPFBLASEN ALS  NEUTRONENSCHLEUSE

 


SCHAUBILD_AUS_DEN_70er_JAHREN

 

______________________________________________________