Jenseits der Täuschung 11.09.2001 Radioaktivität, EMP & Isotope (3)


IP   

 

https://www.WORLDOMETERS.INFO/CORONAVIRUS/


CYCLONES


TOFFLER_ASSOCIATES_THE_TOFFLER_LEGACY_


https://www.cfr.org/membership/corporate-members













https://journal-neo.org/author/Ph.D.william-engdahl/












Liste deutscher Dissertationen mit Plagiaten

https://de.vroniplag.wikia.com/wiki/Home











https://www.historyofinformation.com/index.php




"... the world population can exceed easily 8 billion by the year 2020. This was a major subject of discussion at the conference in Rio de Janeiro on the environment two years ago. It was pointed out at the conference that growth is most efficiently managed by the private sector, but regulation of the process by national governments and international bodies is also needed. And once again, United Nations can certainly be among the catalysts and coordinators of this process.”

 - David Rockefeller, Annual UN Ambassadors' Dinner Sep. 14, 1994












https://911untersuchen.ch/Schweiz

https://www.911untersuchen.at/Österreich

https://www.911untersuchen.de/Deutschland









https://www.facebook.com/911nucleardemolition


MySQL | PHP | XHTML | CSS


































Operation_Plowshare_& Operation_Chariot_

PNEs_for_ Nuclear_Engineering_&_Excavating_Projects


https://de.scribd.com/document/227608493/

Possibilities-for-Peaceful-Nuclear-Explosions#download&from_embed





















Bereitstellung der seismographischen Aufzeichnungen

Prof. Dr. Won - Young Kim ( Ph. D. )


Lamont Research Professor
LDEO-Seismology Geology and Tectonophysics

Earth Institute Affiliate:
Lamont-Doherty Earth Observatory (LDEO)

Website:
https://www.ldeo.columbia.edu/~wykim Klicken Sie auf den LINK

Address:
219 Seismology
61 Route 9W - PO Box 1000
Palisades, NY 10964





GEDENKEN   WIR   DER   OPFER   DES  11.  SEPTEMBER  2001, DIE DURCH OLIGARCHEN    DER   MACHT  ( MILLIARDÄRE ) VERNICHTET  WURDEN  &  VERGESSEN WIR NICHT   -   GEHEIMNISSE -   BLEIBEN   NICHT   AUF   EWIG   -   GEHEIMNISSE, ...






















ZOOM - VERGRÖßERUNGSLINK
























https://www.ae911truth.org






















































https://www.ga.com/triga/fuels













Es ist eine Genugtuung für die Erkenntnis (Produkt biolog. Evolution), wenn man vermeintlich zusammenhanglose Dinge oder harte Rätsel endlich versteht, die lange als unlösbar erschienen.


So erging es auch uns beim Problem des 9/11-Surfers.






Vertikaler Energiestrom / Druckausgleich und extreme Aufwinde wie bei einem Hurrikan / Pasquale Buzzelli   überlebte dadurch einen Absturz von 15 Stockwerken (ca. 80 m) im freien Fall (Free - Fall), weil das gesamte Objekt als Windkanal gewirkt hat. Die Windstärke war weit über 150 km/h, da Luftmassen diese Geschwindigkeit brauchen, um einen Menschen tragen zu können.



Pasquale Buzzelli mit Frau und Töchtern



Mit Original Unterschrift von Pasquale Buzzelli, auf Photo der NYC Police Aviation Unit




 


FDNY - Lieutenant Mickey Kross was with Engine 16 

on September 11, 2001 






 

  • die überlebende Gruppe in WTC-1 berichtet von extremen Aufwinden, bei Beginn der Zerstörung, im Innern (an der Basis des Turms) Feuerwehrmann Mickey Kross:


Es war wie ein Wirbelsturm mit 160 Stundenkilometern.“


Erkenntnis ist genial und das Produkt biologischer Evolution. Es ist eine Genugtuung für die Erkenntnis, wenn man vermeintlich zusammenhanglose Dinge oder harte Rätsel endlich versteht, die lange als unlösbar erschienen. So erging es auch uns beim Problem des 9/11-Surfers. 


Der 9/11-Surfer ist einer von mehreren Überlebenden beim Zusammensturz von WTC 1 – dem Nord-Turm. Diese Leute befanden sich im unteren Teil des Gebäudes. Alle haben von starken Aufwinden beim Einsturz berichtet, auf denen sie zum Teil nach unten getragen wurden. Die größte Verwunderung war aber, dass sie danach nicht von Schutt begraben waren, sondern den freien Himmel erblickten. Es war so, als wenn über ihnen alles weggeblasen wurde. Pasquale Buzzelli, der 9/11-Surfer, berichtet von seinem Fall von über 50 Meter, nur gebremst von Aufwinden, im Buch „We All Fall Down: The True Story of the 9/11 Surfer“ und in einem  Interview bei MSNBC


Die Berichte

von Aufwinden, werden von etwa einem Dutzend Überlebenden im Treppenhaus B bestätigt.


Derartige Geschichten und "Wunder" werden bestenfalls nur noch von der "unbefleckten" Empfängnis übertroffen. Hier geht es aber nicht um die Grundbasis einer Religion/Ideologie, woran man frei ist zu glauben oder eben nicht. Beim offiziellen 9/11-Narrativ, welches Obrigkeitshörige bewusst oder unbewusst teilen und verkaufen, geht es um knallharte Kapital- und Machtinteressen Dritter. 

Die grundlegenden Erhaltungssätze der Physik wirken schon beim ersten Anblick der NATO-Märchen wie reine Blasphemie und Gedankenverbrechen.


Die Lösung zum 9/11-Surfer und dem "Wunder" von Treppenhaus B liegt in einem einfachen physikalischen Prinzip, welches Menschen immer wieder verblüfft. Es ist der Bernoulli-Effekt [Link]Wahrscheinlich kannst du es jetzt sofort selbst testen. Halte zwei Papierschnipsel (z.B. Geldscheine) parallel vor deinen Mund und puste zwischen ihnen durch. Was würdest du erwarten, was passiert? Luft wird in einen Raum eingeströmt – der Druck steigt – die Papierschnipsel werden auseinander gedrückt? Falsch. Die Realität ist eine andere. Strömende Luft erzeugt einen Unterdruck. Wir Physiker sprechen hier auch vom hydrodynamischen Paradoxon [Link], da der typische naive Denkansatz in die Irre führt.




Du kennst es vielleicht von deinem Duschvorhang, der dir "auf die Pelle rückt" oder vielleicht vom Bahnhof. Wenn ein Zug einfährt, soll man von der Bahnsteigkante zurück treten, weil der Zug einen regelrecht ansaugt. Der fahrende Zug reißt die direkt umgebende Luft mit nach vorne. Von der weiter entfernten Umgebung wird folglich Luft in Richtung Zug nachströmen. Die Bernoullische Gleichung [Link] ist die grundlegende Kontinuitätsgleichung in der Hydrodynamik. Ob beim Fliegen mit dem Flugzeug oder Segeln auf dem Wasser, überall machen wir uns dieses Wissen zu nutze, um Probleme zu lösen und um uns den Alltag zu erleichtern.


Geht man bei der unmittelbaren Zerstörung von WTC-1 von einem starken Gasstrom aus dem Boden aus, so sind die beobachteten Aufwinde mit Hilfe vom mitgerissenen Luftmassen oberhalb der Austrittsdüse endlich verständlich. Dieser Gasstrom kann z.B. durch einen tief in den Granit getriebenen Schacht, wo es zu einer gewaltige Explosion kam (nuklear), realisiert worden sein. Zudem wird klar, warum zehn Sekunden vor dem Zerplatzen des Turms die Erde stark gebebt hat, was den Turm sichtbar wackeln ließ. Zudem wird klar, warum das Areal heute Ground Zero heißt. Aber das ist eine Geschichte zum Energieerhaltungssatz und nicht zu Bernoulli.


Wenn Ihnen all diese Fakten nicht bekannt waren, dann schreiben Sie doch einen netten Dankesbrief an Ihre GEZ, dass diese Sie bisher erfolgreich von diesen "gedankenverbrecherischen" Informationen abgeschirmt haben. 


Denn was zählen schon physikalische Erhaltungssätze und Kontinuitätsgleichungen, wenn Bequemlichkeit durch gute Besoldung honoriert wird?



SCHAUBILD AUS DEN 70er JAHREN















https://www.911media.de/pdfs/911 rescuer Patricia Ondrovic about explosions inside WTC 6 lobby and about cars caught on fire

https://wtcdemolition.blogspot.com/2008/05/summary-of-evidence-of-emps.html
















































https://de.wikipedia.org/wiki/Abschirmung_%28Strahlung%29

https://de.wikipedia.org/wiki/Massenschw%C3%A4chungskoeffizient







Quelle: https://www.nndc.bnl.gov















https://cityroom.blogs.nytimes.com/2007/07/18/buildings-evacuated-after-midtown-explosion/?_r=0



Auf der Seite der New York Times, ist der Ermittler im Schutzanzug, nicht mehr vorzufinden.







https://www.nndc.bnl.gov/


https://llnl.primo.exlibrisgroup.com/discovery/delivery/01LLNL_INST:01LLNL_INST/1245833240006316  (confirm)




WTC 1 NORDTURM Höhe: 417 m (links), WTC 2 SÜDTURM Höhe: 415 m (rechts),  

 - MARRIOTT - HOTEL, WTC 3  im Bild unten mittig, Höhe: 73,70 m

















Bereitstellung der seismographischen Aufzeichnungen

Prof. Dr. Won - Young Kim (Ph.D.)


Lamont Research Professor
LDEO-Seismology Geology and Tectonophysics

Earth Institute Affiliate:
Lamont-Doherty Earth Observatory (LDEO)

Website:
https://www.ldeo.columbia.edu/~wykim Klicken Sie auf den LINK

Address:
219 Seismology
61 Route 9W - PO Box 1000
Palisades, NY 10964



















































 












     





https://de.scribd.com/document/440271162/OPEN-FILE-REPORT-01-312-The-Containment-of-Soviet-Underground-Nuclear-Explosions













links, Satellitenaufnahme 05/2001     -    rechts, Satellitenaufnahme 12.09/2001


















www.fealgoodfoundation.com







https://www.internetchemie.info/chemiewiki/index.php?title=Barium-Isotope




https://www.ratical.org/radiation/KillingOurOwn/KOO.pdf









https://en.wikipedia.org/wiki/Richard_Fuisz




https://www.voltairenet.org/article30048.html






https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=File:New_York_September_11_NEXRAD.png

























https://arxiv.org/pdf/physics/0510071.pdf




















https://www.loc.gov/exhibits/911/images/lg-map-aerial1.jpg





RESIN M 291 Ladungen (Dekontamination)










https://www.nndc.bnl.gov/



















https://www.nndc.bnl.gov/






143 Ba - 143 Nd                       93 Sr - 93 Nb





https://pubs.usgs.gov/of/2001/ofr-01-0429/leach1/WTCleachtable.html




.gov = government offizieller Regierungsserver


USGS_Leachate_Table_Barium

USGS_Leachate_Table_Strontium



Klicken Sie auf den Analyse - Bild - Auszug 

 


https://pubs.usgs.gov/of/2001/ofr-01-0429/leach1/WTCleachtable.html


.gov = government offizieller Regierungsserver

















Quelle: http://www.nndc.bnl.gov/




















Quelle: http://www.nndc.bnl.gov/













Kleiner Exkurs(us):

 

10 tons-TNT-Äquivalent (Yield) Def.: entspricht - approximately/ungefähr 10t chemischer Sprengstoff Semtex H (tschechisch) oder C4; bedeutet, dass 0,01 kt TNT - Äquivalent für dieselbe Energiefreisetzung notwendig sind. (TNT-Äquivalent als "SI-Einheit") hier 10x10³kg TNT (10.000 kg) - Sprengkraft über 7.500 m pro sec. Gewicht/Druckstabilität: Für Tauchgänge bis 30m Die Zünder sind mit Verzögerungsmechanismus ausgestattet - explodieren unabhängig voneinander.



















http://www.renew911health.org/

https://www.thesun.co.uk/news/1614850/

https://www.theguardian.com/us-news/2016/sep/11/9-11-illnesses-death-toll 










http://911research.wtc7.net/wtc/analysis/collapses/mushrooming.html









http://www.renew911health.org/









https://www.ojp.gov/pdffiles1/Digitization/189722NCJRS.pdf

Seite_11/Seite_15






























Unten: Mülldeponie Fresh Kills landfill - auf New Yorker Stadtbezirk 

Staten Island - (in kompletter ABC - Schutzmontur) 













Ganz rechts: John Walcott ohne Schutzanzug (NYPD) 






 

















https://theintercept.com

/2015/12/04/u-s-first-shields-its-torturers-and-war-criminals-from-prosecution-now-officially-honors-them/



The Intercept ist eine publizistische Website, die seit dem 10. Februar 2014 online ist. Sie wurde von Laura Poitras, Glenn Greenwald und Jeremy Scahill gegründet und von 

eBay-Mitgründer Pierre Omidyar finanziert. 



Glenn Greenwald ist einer der drei Mitbegründer von The Intercept.

Greenwald ist Journalist, Verfassungsrechtler und Autor von vier New York Times-Bestsellern zu Politik und Recht. Sein neuestes Buch "No Place to Hide" (Kein Platz zum Verstecken) handelt vom US-Überwachungsstaat und seinen Erfahrungen bei der Berichterstattung über die Snowden-Dokumente in aller Welt. Bevor er The Intercept mitbegründete, war Greenwalds Kolumne in The Guardian und Salon zu lesen. Zusammen mit Amy Goodman von "Democracy Now" war er 2008 der erste Preisträger des Park Center I.F. Stone Award for Independent Journalism und erhielt 2010 den Online Journalism Award für seine investigative Arbeit über die missbräuchlichen Haftbedingungen von Chelsea Manning. Für seine NSA-Berichterstattung erhielt er 2013 den George Polk Award for National Security Reporting, den Gannett Foundation Award for Investigative Journalism und den Gannett Foundation Watchdog Journalism Award, den Esso Premio for Excellence in Investigative Reporting in Brasilien (er war der erste Nicht-Brasilianer, der diesen Preis erhielt) und den Electronic Frontier Foundation's Pioneer Award. Zusammen mit der Mitbegründerin von Intercept, Laura Poitras, wurde Greenwald von der Zeitschrift Foreign Policy zu einem der 100 wichtigsten globalen Denker des Jahres 2013 gewählt. Die von ihm geleitete NSA-Berichterstattung für The Guardian wurde 2014 mit dem Pulitzer-Preis für öffentliche Verdienste ausgezeichnet.


Translation:

Sascha Hab (M.Sc.)




 

Reaktion W. Bush, nachdem um 09:03 a.m. UA 175 in den Südturm via Remote Control (Boeing Fernsteuerung) gesteuert wurde: nach erhaltener Information "our nation is under attack" liest Präsident W. Bush anschließend in Gelassenheit "My Pet Goat", bis  09:13 AM.



Als die Lesung beendet war, lobte W. Bush die Klasse für ihre Lesefähigkeiten & zog dann in das Medienzentrum der Schule nebenan. Er nahm ein Telefongespräch entgegen & hielt eine kurze Pressekonferenz ab, 09:26 a.m.,



später wurde Bush zum Flughafen eskortiert und an Bord der Air Force One verbracht, um anschließend unter Begleitschutz einer F16, nach New York zu fliegen.

 

Original Caption: 

An F-16 escorts Air Force One Tuesday, Sept. 11, 2001, from Offutt Air Force Base in Nebraska to Andrews Air Force Base.


President George W. Bush reviews the speech that he will deliver to the nation the evening of Tuesday, Sept. 11, 2001, from the Oval Office.

Besprechung der Rede an die Nation, am Abend des 11. Sept. 2001, aus dem Oval Office. - Enthusiasmus statt tiefer Betroffenheit ! Sogar Condoleeza Rice scheint konsterniert zu sein über diese Reaktion, vor der Rede an die Nation.

Von links abgebildet (bild oben): 

Alberto Gonzales, White House Counsel; Condoleezza Rice, National Security Adviser; Karen Hughes, Counselor; Ari Fleischer, Press Secretary; and Andy Card, Chief of Staff;



14. September 2001, At the Service for America's National Day of Prayer  and Remembrance - , just days after the Sept. 11 terror attacks "A WELL DONE" - FALSE FLAG OPERATION - George Herbert W. Bush is holding W. Bush´s hand.On the right: Bill & Hillary Clinton with daughter Chelsea.























































Schaubild aus den 1970er - Jahren
















________________________________________



Die Familie Silverstein (Leaseholder) bei der repräsentativen Schlüsselübergabe:

Roger, Lisa, Larry's wife  Klara, Larry & Rechtsanwalt "Leo" Boxer am  24. Juli  2001


 

https://jewishstandard.timesofisrael.com/n-y-museum-honors-real-estate-moguls/





$ 7100  million  $  "So we have to ask: - Cui Bono ?  Who Benefits ? "   

Zitat: Catherine Austin Fitts -  das ist hier die Frage -


https://en.wikipedia.org/wiki/Enron_scandal


$ 14 million used  / Silverstein got $ 7100 million insurance benefit ( $ 7.1 billion )

7,1 Milliarden US - Dollar oder 7100 Millionen USD





Milliardär Larry Silverstein ( bekam 7100 Millionen US - Dollar)


erhielt für (World Trade Center) WTC1 , WTC 2 & WTC 7, insgesamt 7,1 Milliarden USD von der Versicherung für die Zwillingstürme, zuvor hatte dieser nur 14 Millionen Dollar eingesetzt.


Noch ein weiterer Name im Zusammenhang mit den Anschlägen muss genannt werden: der von Lewis Eisenberg. Duch die Blackstone Group Inc., war es ihm möglich zum Eigentümer des gesamten Komplexes zu werden. 


https://www.dailymotion.com/video/x2rrtz9




Eisenberg, ehemaliger Vizepräsident der größten Israel-Lobby AIPAC (Rüstungsindustrie) in den USA (AIPAC kürt die US-Präsidenten), Direktor von 'Republican Jewish Coalition', einer weiteren Lobbygruppe, und Chief Fundraiser für George W. Bush Wahlkampf 2000, überließ Silverstein im Juli 2001 als Vorsitzender der Hafenbehörde von New York und New Jersey, die Zwillingstürme. https://en.wikipedia.org/wiki/Larry_Silverstein






Eigentümer des WTC 7, das am 11.09.2001 um 16:20 Uhr Ortszeit (unkonventionell) kontrolliert gesprengt wurde, war Larry Silverstein bereits. ( Finanzier: Blackstone Group Inc. )






https://de.wikipedia.org/wiki/Blackstone_Group

https://de.wikipedia.org/wiki/Stephen_A._Schwarzman





Eisenberg wollte die Türme wegen der Asbestverseuchung loswerden (sie zu renovieren hätte Milliarden verschlungen) und nur wenige Monate vor den Anschlägen, wird Larry Silverstein (Silverstein Properties ) zum Pächter = Leaseholder der Twin Towers und über finanzielle Unterstützung der Blackstone Group Inc. sogar zum Eigentümer der Twin - Towers. Diese waren dann ab Sommer, auch gegen einen potentiellen terroristischen Anschlag versichert.





Aber da kommt noch ein weiterer Mann ins Spiel

Marvin Bush, Georges W's jüngerer Bruder. Marvin Bush war Direktor von Securacom, derjenigen Gesellschaft, welche für die Sicherheit in den Gebäuden zuständig waren, aber auch für die von United Airlines und Dulles International Port. All diese Verbindungen tauchen in den Berichten der Untersuchungskommission nicht auf.








https://en.wikipedia.org/wiki/Eliot_Spitzer_prostitution_scandal#Reactions




















































PULVERISIERENDE KRIEGSSCHIFFE (EISEN | STAHL)  DER  US - MARINE ZUM ZOMMEN  AUF DAS  BILD  ODER  DIE  LUPE  KLICKEN,  "OPERATION CROSSROAD"   -  "ATOMBOME    BAKER"  |  BIKINI   -   ATOLL   1946










SCHAUBILD_AUS_DEN_70er_JAHREN, DA WURDE NOCH OFFEN DISKUTIERT












































EDWARD TELLER  -  DAMPFBLASEN ALS  NEUTRONENSCHLEUSE

 


SCHAUBILD_AUS_DEN_70er_JAHREN